Am Sonntag den 19. Juli 2015 findet in Dungelbeck

zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr ein Garagenflohmarkt statt.

 

In nahezu allen Straßen werden Anlieger Flohmarktstände aufbauen

oder die Garagen frei räumen.

Die zentrale Anlaufstelle / Informationsstelle ist im TSV Vereinsheim

an den Dachwiesen 4a eingerichtet. An diesem Ort werden allen interessierten

Besuchern Handzettel mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Garagenflohmarktes ausgehändigt.

 

Es wird an dieser zentralen Stelle Getränke, Kaffee, Kuchen und Bratwurst zum Selbstkostenpreis / Spenden angeboten. Lernen Sie Dungelbeck neu kennen.

An einigen markanten Stellen im Dorf wird es zusätzlich Stelltafeln mit der Übersicht der Flohmarktteilnehmer geben. Zusätzlich können die teilnehmenden Anlieger / Aussteller Ballons an Ihren Grundstücken aufhängen, um für die Besucher ihre Teilnahme am Garagenflohmarkt zu signalisieren.

Über 100 Teilnehmer/innen freuen sich auf Ihren Besuch.

Sollten die Spenden die Ausgaben übersteigen wird in der Dungelbecker Gemeinschaft die Vereinsarbeit und Jugendarbeit gefördert. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, den Unterstützern aus den örtlichen Geschäften und Gewerbebetrieben.

Wir wünschen allen Anbietern und Besuchern viel Spaß.

 

Die Organisatoren des Dungelbecker Garagenflohmarktes

Simone Didschies, Anke Beck und Rainer Hülzenbecher

 

Vertreiben Sie mit uns den Winter beim traditionellen Abbrennen des Osterfeuers an der Sandkuhle am Escheberg.
In diesem Jahr startet das Osterfeuer wieder um 18 Uhr mit einer Stockbrotback-Aktion der Jugendfeuerwehr für die "Kleinen". 
Ab ca. 20 Uhr (bei Einbruch der Dunkelheit) wird dann das Osterfeuer entzündet.
Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich wieder gesorgt.

Die gemeinsame Sitzung von Ortsrat, Ortsvereine und Institutionen fand am 02.03.2015 in Dungelbeck statt.

Die gemeinsam geplanten Aktivitäten bis zu den Sommerferien 2015 standen für die Dorfgemeinschaft in Dungelbeck auf der Tagesordnung.

Der erste Termin betrifft die Müllsammlung, die bereits am 14.03.2015 durchgeführt wird. Dazu erfolgt ein extra Bericht.

Danach stand das Dungelbecker Dorffest am Sonntag den 14 06.2015 auf HOFBehrens auf dem Programm.

Ab 10:00Uhr geht es in der Scheune auf Hof Behrens mit dem Familiengottesdienst los.

Danach stellen sich die Vereine vor und bieten ihre Angebote an den jeweiligen Ständen an. Für das leibliche Wohl und interessante Köstlichkeiten ist gesorgt.

Mit Musik und Darbietungen von den Vereinen und Institutionen wird der Nachmittag fortgeführt.

Wir möchten das Fest für alle offen gestalten und wünschen zahlreiche Teilnehmer/innen aller Altersgruppen aus Dungelbeck und darüber hinaus.

Die jeweiligen Aktivitäten befinden sich in der Planung und werden nach den z. Zeit zahlreich anstehenden Vereinsversammlungen abgestimmt.

Auch Dungelbecker Hobbykünstler sind herzlich willkommen.

Diese können sich sehr gerne anmelden.

(bei R. Hülzenbecher Tel. 05171/82628)

Die nächste Veranstaltung ist der erste Garagenflohmarkt in Dungelbeck.

Er findet am 19.07.2015 von 11:00 – 16:00Uhr statt.

Dazu liegen bereits Anmeldungen vor. Es können sich natürlich noch weitere interessierte Dungelbecker/innen melden.

Eine weitere Werbung für den Garagenflohmarkt erfolgt in der nächsten Zeit und sollte auch ein weiteres Gesprächsthema im Ort sein.

Anke Beck, Simone Didschies und Rainer Hülzenbecher bilden das Vorbereitungsteam.

Zum Abschluss der Besprechung wurde Hans- Herbert Rösemann für seine jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit als 1. Geschäftsführer in der gemeinsamen Runde geehrt und mit viel Beifall aus dieser Aufgabe verabschiedet.

Rainer Hülzenbecher überreichte ihm ein Präsent.

Neu hat Torsten Tollnick als 1.Geschäftsführer die Aufgabe ab 2015 übernommen.

Ihm zur Seite steht Thomas Kluge der bereits seit 2014 als 2. Geschäftsführer tätig ist.