Die Dungelbecker Gemeinschaft führt

die Müllsammlung an den Straßen, Feldwegen und markanten Plätzen

außerhalb des Dorfes am 14.03.2015 wieder durch.

Wir würden uns über zahlreiche Teilnehmer/innen freuen.

Treffpunkt ist am 14.03.2015 ab 9:00 Uhr bei der Feuerwehr in Dungelbeck Schwalbenweg 4a.

Groß und Klein und Jung bis Alt treffen sich zur erfolgreichen Sammlung.

Ortbürgermeister Rainer Hülzenbecher wird nach kurzer Begrüßung die Einteilung der Sammelstrecken vornehmen.

Durch Unterstützung mit Fahrzeugen zum Abtransport des gesammelten Mülls auf den Strecken werden die „Gegenstände und das Sammelgut“ zum Lagerplatz gebracht.

Nach getaner Arbeit gibt es ein leckeres Frühstück für alle Teilnehmer/innen.

In gemeinsamer Runde kann der Vormittag gemütlich ausklingen.

Ratsam ist dem Wetter angepasste Kleidung, ev. Handschuhe und festes Schuhwerk.

Oftmals sind auch selbstentwickelte Werkzeuge zum Müllsammeln mitgebracht worden.

Auf ein gutes Gelingen

Rainer Hülzenbecher

 Am Samstag, den 14. März findet von 14 - 16 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Dungelbeck ein Basar statt.

Für das Jahr 2015 wünsche ich Ihnen und Ihren Angehörigen alles Gute.

In Dungelbeck werden wir in diesem Jahr, neben zahlreichen Veranstaltungen unser Dorffest am 14.06.2015 veranstalten zu dem Sie herzlich eingeladen sind.

Als neue Veranstaltung wollen wir einen Garagenflohmarkt am 19. Juli 2015 organisieren.

Für die Vorbereitung von weiteren geplanten Angeboten/ Veranstaltungen treffen sich der Dungelbecker Ortsrat, Ortsvereine und Institutionen im März.

Weitere öffentliche Veranstaltungen an denen Sie teilnehmen können entnehmen Sie dem Terminkalender oder den Vereinsveröffentlichungen.

Die Seniorinnen und Senioren / Vereine haben weiterhin die Möglichkeit ihre Treffen in der ehemaligen KSK in Dungelbeck durch zu führen. Die Anmeldung erfolgt wie bisher über den Ortsbürgermeister.

 

Ortsrat : Ortsbürgermeister Rainer Hülzenbecher

Stellvertreter Frank Hildebrandt

Ortsratsmitglied Bernd D. Mau

Ortsratsmitglied Friedhelm Lauschke

Ortsratsmitglied Peter Baumeister

 

Die vorläufige Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

findet am 1. und 4. Mittwoch eines Monats im Bruchweg 2 (ehemals KSK) von 17:00 – 18:00 Uhr statt.

 

Telefon 7904235 im Bürgertreff oder privat 82628

Am letzten Sonntag im Oktober findet seit 4 Jahren das Seniorenfrühstück in der Gaststätte zum Alten Krug in Dungelbeck statt.

 

In gemütlicher Runde wurde ein reichhaltiges Frühstück mit vielfältigen, kulinarischen Angeboten in kalter und warmer Form angeboten. Lockere Gesprächsrunden entwickelten sich und gaben Anlass mit einander allerlei Themen zu besprechen.

Die Einladungen haben die Vertreter der Ortsvereine verteilt und die Rückmeldungen liefen an den Ortsbürgermeister und 1. Geschäftsführer zurück. 

Helfende Hände durch Mitgliederinnen des Sozialverbandes (SOVD)  für die Garderobe und diesmal durch Mitgliederinnen der Ladies bei dem Kaffeeausschank standen neben dem Personal aus dem Haus Müller zur Verfügung.

Rainer Hülzenbecher Ortsbürgermeister und Hans Herbert Rösemann der 1 . Geschäftsführer von Ortsrat, Ortsvereine und Institutionen in Dungelbeck freuten sich über den anhaltenden guten Zuspruch.

Der Wechsel von der Nachmittagsveranstaltung in der Adventszeit hat zu einer größeren Teilnehmerzahl geführt. Sicherlich war in der Weihnachtszeit das bunte Programm ein sehr schöner Leckerbissen bei Kaffee und Kuchen, allerdings ging die Teilnehmerzahl zurück, so dass das momentane Angebot attraktiver auch für die jüngeren Senioren ist.

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Hülzenbecher

Auf dem Dungelbecker Treff von Ortsrat und Vereinen standen die Aktivitäten im Oktober 2014 an.

Das Dungelbecker Herbstfest wird am 11.10.2014 von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr

durchgeführt. Die ganze Familie/Großfamilie ist eingeladen.

An zahlreichen Ständen werden kleine Spiele und Wissensfragen angeboten.

Von dieser Herbstolympiade werden Jung und Alt zum mitmachen angesprochen.

Eine Preisverleihung wird zum Abschluss vorgenommen.

 

Köstliche Angebote werden durch zahlreiche herbstliche Ideen von den Einrichtungen Kita, Schule und JFZ, Vereine, Eltern und Jugendlichen beigetragen.

 

An diesem Nachmittag dürfte keiner zu kurz kommen.

 

Herzlich willkommen sind Groß und Klein aus Nah und Fern.

 

Der Platz, unter den Platanen (alter Schulhof) und Teile der Räumlichkeiten der Schule und des Jugendzentrums in Dungelbeck werden genutzt.

 

Ein tolles Kulturprogramm mit etlichen Beiträgen und Auftritten ist fest eingeplant.

 

An Bastelarbeiten kann sich jeder erfreuen und selber tätig werden.

 

Der Herbst wird mit einem Lichterfest eingeläutet

und mit Gesang klingt das Fest aus.

 

Hintergrund:

Dungelbeck hat in diesem Jahr für die Konzeption seines Herbstfestes den Peiner-Marketing-Preis gewonnen.

Mit dieser finanziellen Unterstützung steigt nun am 11.Oktober von 15-18.30 Uhr ein rauschendes Fest auf dem Schulgelände in Dungelbeck. Vorbereitet wurde das Fest von der Schule, der Kita und dem Jugendzentrum. Beteiligt sind Vereine und Verbände im Ort. Die Dungelbecker freuen sich auch über Besucher aus anderen Ortschaften und laden herzlich ein zu diesem Fest.

 

 

Als zweiter Punkt stand die Organisation für das Seniorenfrühstück am 26.10.2014 von 10:00 -12:00 Uhr an.

Unsere Seniorinnen und Senioren werden von dem Ortsrat und Vereinen zum gemütlichen Frühstück ins Gasthaus zum Alten Krug eingeladen.

 

Mit diesem Angebot im Oktober können wir das ganze Dorf ansprechen und erreichen freuen sich die Organisatoren.

 

 

Die jährliche Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge wurde besprochen und vorbereitet.